Skip to main content

Mini Tischkicker- Kickern für Kinder!

Möchte man seinen Kindern eine Freude machen oder hat man einfach kein Platz oder Geld für einen normalen Tischkicker, ist ein Mini Tischkicker auf jeden Fall eine gute Lösung. Denn für Kinder sind alle gängigen Modelle meist zu hoch, sodass sie diese nicht benutzen können. Außerdem sind diese Modelle weitaus günstiger als handelsübliche Tischkicker. Doch nicht nur für jung, sondern auch für alt bietet ein Mini Tischkicker Spaß, egal ob in der Mittagspause im Büro oder zu Hause: Hier ist Kickerspaß garantiert!

Durch unseren Kaufratgeber findest Du heraus, welches Modell am besten zu Deinen Anforderungen passt. Denn wir die Ergebnisse zahlreicher Tests zusammengefasst und hier übersichtlich die besten Ergebnisse dargestellt. So kannst Du schnell und einfach das Modell finden, welches am besten zu Deinen Bedürfnissen und Anforderungen passt.

 

Worauf sollte man bei einem Mini Tischkicker achten?

Da ein Mini Tischkicker meist für Kinder geeignet sind, spielen einige Faktoren eine wichtige Rolle. Dazu gehören:

  • Stabilität
  • Sicherheit
  • kindgerechtes Design
  • Maße

 

Durch die Nutzung der Mini Tischkicker von Kindern spielt der Aspekt Stabilität und Sicherheit natürlich eine besonders große Rolle. Hier sollte vor allem auf eine gute Verarbeitung und stabile Materialien wie beispielsweise Holz geachtet werden. So ist gewährleistet, dass der Kicker nicht kaputt geht und die Kinder noch lange Freude daran haben können. Denn so wird auch gewährleistet, dass man sich beim Spielen nicht durch zerbrochene Materialien oder ähnliches verletzt.

Worin unterscheidet sich ein kleines Modell vom herkömmlichen Tischkicker?

Der größte Unterschied bildet, wie der Name schon sagt, die Größe. Mini Tischkicker sind viel kleiner als normale Tischkicker und sind somit ideal für Kinder geeignet. Außerdem besitzen sie meist keine Füße, sodass die Modelle auf jede beliebige, ebene Fläche aufbauen lässt. Dadurch lässt sich die Höhe ganz individuell für die eigenen Bedürfnisse einrichten.

Ein weiterer Punkt ist die Anzahl der Stangen und Spielfiguren. Diese liegt zwischen 4 und 6 Stangen. Im Gegensatz dazu besitzt ein herkömmlicher Tischkicker immer 8 Stangen. Zudem ist auch das Gewicht deutlich niedriger, was leider bei hitzigen Matches leicht zum Verschieben des Tisches kommen kann. 

Zusätzlich ist es bei einem Mini Tischkicker ganz einfach möglich, das Modell im Regal oder Schrank zu verstauen. So kommen auch Leute zum Vergnügen, die nur wenig Platz in der Wohnung besitzen und sich so keinen gängigen Tischkicker kaufen können.

Ein Mini Tischkicker ist also eine kleinere Ausführung eines normalen Modells. Durch die kleinere Größe und geringere Anzahl der Stangen und Spielfiguren ist er somit perfekt geeignet für Kinder, die beispielsweise für einen normalen Tischkicker zu klein sind. Denn die Höhe lässt sich manuell bestimmen, da meist die Tischbeine nicht vorhanden sind und man lediglich eine ebene Fläche als Unterlage braucht. Außerdem lässt er sich ganz einfach verstauen und stellt so kein Platzproblem dar.

Luxus Mini Tischkicker von Roberto Sport

Wer einen echten Hingucker für seinen Nachwuchs haben möchte, sollte sich den Mini Tischkicker von der Firma Roberto Sports anschauen. Denn dieser ist ein 2-Mann Kicker, bei dem ganz besonders auf die Sicherheit Wert gelegt wurde. Es wurden Teleskopstangen verbaut und alle Kanten sind abgerundet, um das Verletzungsrisiko zu vermindern. Dieser Mini Tischkicker besitzt bereits Tischbeine, weshalb er eigenständig auf dem Boden stehen kann. Mit einer Höhe von 70cm besitzt er eine ideale Höhe für Kinder im Kindergartenalter.

Einziges Manko von diesem Mini Tischkicker ist der Preis, denn hier muss man tief in die Tasche greifen. Ca. 200€ muss man für ein solches Modell aufbringen. Deshalb sollte man sich sehr gut überlegen, ob dieser Kauf sinnvoll wäre, oder ob ein günstigeres Modell ausreichend ist.

Was kostet ein Mini Tischkicker?

Im Vergleich zu einem herkömmlichen Tischkicker ist ein Mini Tischkicker natürlich deutlich günstiger. Das liegt überwiegend an der Größe, an der Anzahl der Stangen/ Spiefiguren und an den felhenden Tischbeinen. Die Preisspanne liegt dabei ca. zwischen 20 und 100 Euro. Auch hier gilt, wer eine sehr gute Qualität möchte, muss auch tiefer in die Tasche greifen. Allerdings ist auch bei einigen günstigen Modellen das Preis/Leistungsverhältnis sehr gut. Auch hier spielen natürlich die eigenen Bedürfnisse eine wichtige Rolle bei der Kaufentschiedung.

 

Fazit: optimale und günstige Lösung für Kinder

Wenn Du ein Kind zu Hause hast, welches noch nicht groß genug für einen handelsüblichen Tischkicker ist, kann ein Mini Tischkicker eine optimale Lösung sein. Er zeichnet sich durch eine kompaktere Größe aus und außerdem lässt er sich auf jede beliebige, ebene Fläche aufstellen. So kann man ihn immer auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen.

Durch unseren Kaufratgeber lässt sich ein passendes Modell ganz schnell und einfach finden. Außerdem lassen sich im Internet oft zahlreiche Angebote und Rabatte finden, sodass sich ein Kauf im Internet mehrfach lohnen kann. Wenn Du mehrere Mini Tischkicker Favoriten hast, nutze doch unseren interaktiven Produktvergleich. So kannst Du Deine Favoriten direkt gegenüberstellen und Dich so leichter für ein Modell entscheiden!